Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Präambel

HInweis: Unser Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i.S.d. § 13 BGB.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen als Geschäftskunden und der REHA aktiv 2000 GmbH. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser AGB. Als Geschäftskunden bezeichnen wir alle Unternehmer i.S.d. § 14 BGB, wie bspw. Freiberufler (Ärzte, Rechtsanwälte), juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften deren Anwendungsbereich i.S.d. § 310 Abs. 1 BGB eröffnet ist. Der Geltung entgegenstehender Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

§ 2 Bestellung und Vertragsschluss

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons in den Warenkorb in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Warenkorb unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Löschen wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button zur Kasse. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button Prüfen und Bestellen zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons Kaufen schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an.  Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführen (Empfangsbestätigung). Der Kaufvertrag kommt damit noch nicht zustande. Es wird nur bestätigt, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihr Angebot durch den Versand der Ware oder eine Auftragsbestätigung annehmen. Verträge auf unserer Website werden nur in deutscher Sprache geschlossen.

§ 3 Speicherung der Bestellungen

Ihre Bestellung bleibt bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Wenn Sie ein ZIEMED-Kundenkonto eingerichtet haben, können Sie die Daten Ihrer Bestellung dort einsehen. Haben Sie kein Kundenkonto wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

§ 4 Liefergebiet

Wir liefern nur nach Deutschland. Kunden aus anderen EU-Ländern und der Schweiz setzen sich bitte per e-Mail oder Telefon mit uns in Verbindung. Wir werden Ihnen dann ein individuelles Angebot unterbreiten.

§ 5 Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttopreise, Preis inkl. Mehrwertsteuer. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

5.2 Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Online-Shop zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.

5.3 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie unter Versandbedingungen.

§ 6 Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Zahlungsarten wie im Bestellprozess auswählbar.

§ 7 Lieferzeiten

7.1 Die Lieferung erfolgt bei Verfügbarkeit i.d.R. innerhalb von 3 Werktagen mit dem Transportdienstleister DHL. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

7.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

§ 8 Gewährleistung und Garantien

9.1 Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften. Die Verjährungsfrist bei neu herfestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen beträgt 1 Jahr.
9.2 Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen. Für besonders beanspruchte Verbrauchsmaterialien wie Kabel und Leitungen, Sensoren und Manschetten gilt eine Frist von 6 Monaten.

§ 9 Rechtsstand, Erfüllungsort, Gerichtsstand

9.1 Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht.

9.2 Erfüllungsort für alle Leistungen ist der Geschäftssitz der REHA aktiv 2000 GmbH Jena, soweit es sich beim Kunden um juristische Personen des öffentlichen Rechts sowie Unternehmern handelt. Der Gerichtsstand ist Jena, soweit es sich beim Kunden um jrisitische Perosnen des öffentlichen Rechts sowie Unternehmern handelt.